Willkommen auf unserer Webseite bavaria-deminimis GmbH

Unser Service:

Wir sind Spezialberater für Förderprogramme des Güterverkehrs und Transportgewerbes wie z.B. die De-minimis Förderung von dem Bundesamt für Güterverkehr(BAG)

durch uns entlastet-Freiräume schaffen“ ist unser Firmen Motto. Kümmern Sie sich um wichtigere Angelegenheiten in Ihrem Unternehmen-wir kümmern uns um die Bürokratie.

Entlastung:

Wir beantragen für Sie die gewünschten Fördermittel im Rahmen der De-minimis, überwachen sämtliche Fristen und Vorgaben, reichen alle benötigten Unterlagen bei der BAG ein und halten diese bis zur Auszahlung an Sie nach!

Über eine Vollmachtsvertretung führen wir Ihren Antrag von der Antragsstellung bis zum Verwendungsnachweis durch.

 

Fuhrparkoptimierung

Mit unserem Wissen unterstützen wir Sie bei wichtigen Entscheidungen. Kennen Sie alle Fördergelder die Ihrem Unternehmen zustehen?

Sind Ihnen alle Wege um Ihr Unternehmen mit den Fördergeldern zu modernisieren bekannt? Wir sind unabhängige Förderprofis mit langjähriger Erfahrung in der Beratung für Fördergelder des BAG.

Wir optimieren Ihren Fuhrpark mit Ihnen zusammen – unbürokratisch!

BAG

Mit der Unterstützung der direkten Ansprechpartner beim BAG erzielen unsere Mitarbeiter optimale Ergebnisse für Sie.

Wir kooperieren sehr eng und vertrauensvoll zusammen. Durch die gemeinsame Synergien

mit der BAG kann Ihr Antrag schneller bearbeitet werden, wodurch eine optimale Bearbeitungsdauer für Sie erzielt wird.

AKTUELL

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Bundesländer haben beschlossen den Unternehmen Soforthilfen zur Verfügung zu stellen, welche nicht zurückgezahlt werden müssen.

Die bavaria-deminimis GmbH unterstütz Sie kostenlos bei der Antragstellung.

Es gibt Unternehmen die Ihnen die Antragstellung in Rechnung stellen. Bitte distanzieren Sie sich davon. Die Unetrnehmensberater die Ihnen schnellstmögliche Bearbeitung versprechen haben keinen Einfluss auf die Soforthilfen des Staates.

Ihr

Almir Avdic

Corona Soforthilfe und Mautharmonisierung

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie das BMVI mitteilt, sind Corona-Soforthilfen und das BAG-Förderprogramm De-minimis kompatibel. Der BGL hatte sich am 25.03.2020 aus Sorge, dass deutsche Straßengüterverkehrsunternehmen durch das EU-Recht faktisch von den Corona-Hilfen ausgeschlossen werden könnten, an das BMVI zur dringenden Klärung dieses Sachverhalts gewandt.

Denn: Bei der geplanten BMWi-Corona-Soforthilfe für kleine Unternehmen sowie Corona-Soforthilfe-Zuschussprogrammen der Bundesländer handelt es sich um so genannte „De-minimis-Beihilfen“. Gemäß EU-Recht (= Verordnung (EU) Nr. 1407/2013 der Kommission vom 18. Dezember 2013 über die Anwendung der Artikel 107 und 108 des Vertrages über die Arbeitsweise der Europäischen Union auf „De-Minimis-Beihilfen“) sind De-minims-Beihilfen für Straßengüterverkehrsunternehmen auf 100.000 Euro in drei Steuerjahren „gedeckelt“ (= 33.000 Euro p.a.).

Da eine Vielzahl an Transportunternehmen bereits Anträge im BAG-Förderprogramm De-minimis gestellt hat (Antragsstart war Anfang Januar), wäre damit das ihnen zur Verfügung stehende De-minimis-Budget für 2020 bereits „aufgebraucht“ gewesen. Als Folge wären Transportlogistikunternehmen von den in der aktuellen Lage dringend benötigten Liquiditätshilfen faktisch ausgeschlossen gewesen – für den BGL nicht hinnehmbar.

Nach Angaben des BMVI fallen die Corona-Beihilfen unter einen gesonderten EU-rechtlichen Rahmen. Dafür wurde auf Basis des befristeten beihilferechtlichen Sonderrahmens („Temporary Framework“) der EU-Kommission eine „Bundesregelung Kleinbeihilfen 2020“ zur Gewährung geringfügiger Beihilfen im Zusammenhang mit dem Ausbruch von COVID-19 erarbeitet, die am 25.03.2020 von der EU-Kommission genehmigt wurde.

Diese „Bundesregelung Kleinbeihilfen 2020“ sieht vor, dass alle Unternehmen – unabhängig von Größe und Organisationsform, die in Folge der Coronakrise in Schwierigkeiten geraten sind, von Zuschüssen in Höhe von bis zu 800.000 Euro profitieren können. Auch eine Kumulierung mit anderen De-Minimis-Förderprogrammen ist möglich. Damit können Güterkraftverkehrsunternehmen sowohl das BAG-Förderprogramm De-minimis als auch Corona-Hilfsprogramme in Anspruch nehmen– mit einer Förderung in Höhe von 100.000 Euro innerhalb von 3 Steuerjahren plus einer Förderung in Höhe von bis zu 800.000 Euro auf Basis der „Bundesregelung Kleinbeihilfen 2020“.

03.01.2020
Liebe Kunden:
Ab dem 07.01.2020 erreichen Sie uns unter der neuen Firmenanschrift Schleißheimer Str. 102, 85748 Garching.
 
20.12.2019
Ab 7. Januar beziehungsweise 14. Januar können Unternehmen, die gewerblichen Güterverkehr mit Fahrzeugen ab 7,5 Tonnen betreiben, wieder Geld aus dem De-Minimis- und dem Weiterbildungs-Programm beantragen. Es gibt einige Neuerungen.Rufen Sie uns an! Erstberatung ist kostenlos.
03.01.2020
Liebe Kunden:
Ab dem 07.01.2020 erreichen Sie uns unter der neuen Firmenanschrift Schleißheimer Str. 102, 85748 Garching.
 
20.12.2019
Ab 7. Januar beziehungsweise 14. Januar können Unternehmen, die gewerblichen Güterverkehr mit Fahrzeugen ab 7,5 Tonnen betreiben, wieder Geld aus dem De-Minimis- und dem Weiterbildungs-Programm beantragen. Es gibt einige Neuerungen.Rufen Sie uns an! Erstberatung ist kostenlos.

NEWS

Die NUFAM 2019 ist in diesem Jahr die Fachmesse der Nutzfahrzeugbranche aus Deutschland sowie für Fachleute und Gäste aus Frankreich, Österreich und der Schweiz.

Kompakt und dennoch umfassend, überschaubar und zugleich vielfältig, bietet sie einen konzentrierten Überblick über das gesamte Portfolio der Nutzfahrzeugbranche. Kurze Wege sowie die sinnvolle Kombination aus Ausstellung und Fachprogramm machen die NUFAM für vier Tage zur wertvollen Informations-, Präsentations- und Entscheidungsplattform.

Wir laden Sie ein, unser Gast in Karlsruhe zu sein. Als Aussteller der NUFAM heißen wir Sie vom 26. bis zum 29. September 2019 herzlich willkommen.

 

bavaria-deminimis – IHR PERSÖNLICHER DIENSTLEISTER

Die bavaria-deminimis GmbH ist der Dienstleister im Bereich der Förderprogramme des Bundesamt für Güterverkehr.  Ab dem 01.01.2019 haben wir unser Portfolio erweitert unteranderem sind Lieferant von Waren im Speditions-und Transportunternehmensbereich.

Wir wollen unseren Kunden den besten Service bieten und Ihnen alles aus einer Hand ermöglichen.  Egal ob Sie Telematik-System, Zurgurt, Reifen oder Bekleidung benötigen.

durch uns entlastet-Freiräume schaffen“ dies können wir Ihnen bestätigen.

Wir sind die Experten, wenn es um Ihre De-minimis-Förderung geht. Aber wir kennen noch mehr Fördermöglichkeiten – schließlich sind wir die Experten!

Neben der schnellen und sehr unbürokratischen Unterstützung bei Ihren Förderungsmöglichkeiten sind wir auch ein Handelspartner für die Lieferung von Waren für den Speditions- und Transportunternehmerbereich.

Ob Arbeitskleidung oder Arbeitsschutz, Navigation, Telematik oder Hilfsmittel zur Ladungssicherung – hervorragende Konditionen sind unseren Kunden sicher und alles kommt individuell und schnell aus einer Hand!

Haben Sie Fragen zu unseren Leistungen oder speziellen Förderprogrammen? Kontaktieren Sie uns – wir helfen Ihnen gerne weiter!

REFERENZEN

NEWSLETTER

Melden Sie sich zu unserem kostenlosen Newsletter an,
um immer auf dem aktuellen Stand zu bleiben!

PARTNER

Damit wir Sie in allen Bereichen optimal beraten können, greifen wir auf Partner zurück, die ein besonders ausgeprägtes Fachwissen in den betreffenden Bereichen haben.