Existenzgründungsberatung

Für einen nahtlosen Übergang in die Selbstständigkeit

Wer sich selbstständig machen will, hat eine lange Liste an Aufgaben zu bewältigen. Hier kann eine Existenzgründungsberatung hilfreich sein, denn nicht selten wirken die Hürden auf dem Weg in die Selbstständigkeit einschüchternd. Wer die Hürden sicher überwinden will, dem bietet die bavaria-deminimis GmbH professionelle Unterstützung auf dem Weg in die Selbstständigkeit.

80% der neu gegründeten Unternehmen, welche Fördermittel in Anspruch
nehmen, werden erfolgreich. 50% der neu gegründeten Unternehmen, welche
keine Fördermittel nutzen, werden hingegen keine 5 Jahre alt.

Laut dem Institut für Wirtschaftsforschung werden an deutsche Unternehmen und Existenzgründer jährlich rund 145 Milliarden Euro Fördergelder ausgeschüttet. Das macht durchschnittlich 56.000 Euro pro Unternehmer und Existenzgründer.

Was wir Ihnen anbieten

Businessplan

  • Optimierung der Geschäftsidee
  • Kalkulationen durchführen/überprüfen
  • Businessplan erstellung
  • bei allen allgemeinen und weiteren Fragestellungen zu Ihrer Gründung

Vertrieb-Marketing

  • die richtigen Kunden mit dem nötigen Budget zu finden
  •  proffesioneller Marktauftritt
  •  USP-Alleinstellungsmerkmal
  • Festigung des Marktauftritts

Förderung oder Finanzierung?

  • öffentliche Bezuschussung auswählen
  • Mit Ihnen gemeinsam den Antrag für die Bezuschussung, Förderung oder Finanzierung auswählen
  • Wir begleiten Sie bis zum Schluss mit

Checkliste Existenzgründung

Benötige ich für meine Existenzgründung einen Businessplan?

Bekomme ich einen Zuschuss für meine Existenzgründung?

Welche Versicherungen brauche ich im Rahmen meiner Existenzgründung?

Welche Steuern muss ich nach meiner Existenzgründung zahlen?

Welche Rechtsform passt zu meiner Existenzgründung?

Nutzen Sie den Maßnahmenplan Unternehmensgründung für den Start in Ihre erfolgreiche Selbstständigkeit. Mit diesem Maßnahmenplan zur Gründung haben Sie schon einmal wichtige Punkte über die Sie nachdenken oder direkt abarbeiten sollten.

Wir machen Sie zum / zur erfolgreichen UnternehmerIn und unterstützen Sie gerne dabei.

Auch nach der Gründung stehen wir Ihnen gerne hilfreich zur Seite, oder aber bereits eine Expansion Ihres Unternehmens ansteht und Sie zur Umsetzung Fördermittel benötigen.

 

In § 1 der Gewerbeordnung (GewO) ist geregelt, dass sich grundsätzlich jeder selbständig machen kann. Dabei ist allerdings zu beachten, dass manche Existenzgründungen gewisser Voraussetzungen bedürfen und es in Deutschland einige genehmigungspflichtige Gewerbe gibt. So müssen Freiberufler oder Handwerker teilweise zum Beispiel eine bestimmte Ausbildung oder Kenntnisse haben. Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, ob es in Ihrer avisierten Branche Zugangsvoraussetzungen gibt, sollten Sie das vor der Existenzgründung unbedingt im Rahmen einer Existenzgründungsberatung mit uns abklären.

Unsere Qualitfikation

„durch uns entlastet-Freiräume schaffen“

Unser Know-how können wir zwar nicht unentgeltlich weitergeben – aber unsere Leistungen werden sehr erheblich (bis zu 90%) staatlich bezuschusst. Hier weiß man, dass diese Subventionen hoch rentabel eingesetzt werden, denn insolvente Gründer kosten unserem Staat in der Regel sehr viel Geld.

PS: Bei uns beginnt jede Leistung mit einem unverbindlichen, kostenlosen Erstgespräch, das entweder persönlich oder im Rahmen eines Telefontermins stattfindet. Kontaktieren Sie uns unter 089/12350211 oder per Kontaktformular und vereinbaren Sie Ihr persönliches Erstgespräch.

Offizielles Mitglied

Bekannt aus der