KLIMASCHUTZ: JETZT FÖRDERGELDER NUTZEN

Über das neue Förderprogramm (KsNI) stellt das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) Fördermittel für klimafreundliche Nutzfahrzeuge und Infrastruktur bereit – die Antragsstellung startet am 16. August 2021.

Mit diesem neuen Förderprogramm KsNI gewährt das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) ab 16. August 2021 Unternehmen Zuschüsse für:

  1. für die Anschaffung von leichten und schweren Nutzfahrzeugen mit alternativen, klimaschonenden Antrieben (KsNI),
  2. die Errichtung und Erweiterung der dazugehörigen Tank- und Ladeinfrastruktur (KsI) sowie
  3. die Erstellung von Machbarkeitsstudien für die Einsatzmöglichkeiten von Nutzfahrzeugen sowie von Studien und Analysen für die Nutzung neuer und bestehender Logistikstandorte für Nutzfahrzeuge bzw. zur Errichtung und Erweiterung entsprechender Infrastruktur (MBS).

Wichtig: Im ersten Förderaufruf ist, darauf weist das BAG dezidiert hin, aufgrund eines Notifizierungsvorbehalts der Europäischen Kommission gemäß Nummer 1.2 der Richtlinie KsNI keine Antragsstellung für die Förderung von Tankinfrastruktur für Wasserstoff-Brennstoffzellen-Lkw (nach § 2 Nummer 4 des Elektromobilitätsgesetzes gemäß Nummer 2.7.2. der Richtlinie KnNI) vorgesehen.

Weitere Beiträge

KLIMASCHUTZ: JETZT FÖRDERGELDER NUTZEN

Über das neue Förderprogramm (KsNI) stellt das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) Fördermittel für klimafreundliche Nutzfahrzeuge und Infrastruktur bereit – die Antragsstellung startet